Spinner unterwegs

  • Letzte Woche ist mir was komisches passiert!


    Ich bin ja auch bei FB unterwegs und habe dort eine "Freundschaftsanfrage" von von einem R.V. aus Jackerath erhalten.

    "Hmm dachte ich! Schau doch mal nach, wer das ist!"


    Gesagt, getan - Profil aufgerufen und da sehe ich, dass dies wohl jemand mit KK/KS Interesse ist. Weiterhin finde ich in seiner "Freundesliste" 3 weitere Kampffreunde

    Also die Anfrage bestätigt.


    Kurze Zeit später werde ich angechattet, ob ich nicht Lust hätte, mal gegen in zu ringen.

    Auf die Frage, was er denn für eine Kampfart betreibt, kommt als Antwort "früher mal Ringen, heute nur noch privat", er hat aber ein paar Matten im Keller.


    Da ich kein Bock auf so was habe (und auch nicht irgendwo wg. solche einem Unsinn bis nach Jackerath zu fahren), habe ich ihn zu unserem Sparring eingeladen, was jeden Dienstag in unserer Schule stattfindet - aber mit dem Hinweis, dass ich Taekwondoin bin. Nein, er woll mit mir ringen.

    Nach einigem hin- und her, bei dem er mir schon gehörig auf die Nerven ging, war es dann erst mal erledigt.


    Mein Nachfrage bei einem befreundeten WT Lehrer ergab, dass er die gleiche Masche auch schon da versucht hat.


    Am Samstag kam wieder eine Nachricht, wann ich denn mal zum ringen kommen würde und ob ich Angst hätte gegen ihn anzutreten!

    Auf meine Frage, was sein Problem wäre kam die Antwort, dass er unbedingt gegen die Besten antreten wolle.

    Ich habe ihm dann noch mal klar gemacht, dass ich auf so etwas keinen Bock habe und nach einigem hin und her habe ich ihn geblockt und aus meiner Liste entfernt.


    Ich Frage mich, was solche Menschen antreibt?

    Haben die zu viele schlechte Eastern Filme gesehen?

    Oder haben die einfach nur mangelndes Selbstbewusstsein?

    Habt Ihr auch schon Erfahrungen mit solchen Typen gemacht?


    Ich habe überhaupt kein Problem damit auf LG oder auch bei mir im Training zu sehen wie andere agieren oder an eine Sache herangehen und in unserem Dojang ist jeder willkommen.

    Aber ich brauch mich mit niemandem messen um zu zeigen, wie gut ich bin.


    Wie seht Ihr das?

    Don't dream it, be it!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Kibon () aus folgendem Grund: Text bearbeitet auf Wunsch des TE!

  • Unser Denis (21) hat wohl öfters so Einladungen. Bis jetzt haben die sich aber auch alle im Dojo blicken lassen und erfahren, was sie wissen wollten. Ist vielleicht eine Alterssache, und einer Frage der Hormone und des Intellekts.

  • Solche Typen sind der genau der Grund warum ich auf dem Fratzenbuch nur anonym unterwegs bin. In der Realität gehen mit "Gute" Ninja etc schon genug auf den Zeiger.

  • Grenzen austesten... :P und freiwillig auf die Fresse bekommen? Ich weiss auch nicht was solche Leute geritten hat. Die Zeiten sind lääängst vorbei als noch der Sensei sagte; Gehe hinaus und erprobe dein Können mit Respekt in anderen Schulen.

    Im Gesichtsbuch sind noch ganz andere Sachen unterwegs die mir die Schamröte ins Gesicht ballert! Da sind solche Anfragen das kleinere Übel und dank dem Blockbutton auch noch zu ertragen ^^

    "Die Wahrheit versteckt sich oft hinter Lügen"
    Meins!! :D

  • Wer weiß, ob er nur ringen wollte oder dich dann auch noch einölen.

    Solche Anfragen kamen dann bei einem anderen Trainer des öfteren und auch bei einigen Mädels.

    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  • Es gibt einfach Idioten. Ich höre auch oft von Leuten die ich flüchtig kenne "Lass mal kämpfen!"... Ich lass die dann einfach stehen. Ist mir zu blöd da zu diskutieren.