Kung Fu

  • Damals hatte ich ja noch nicht mitgemacht. Jetzt hab ich mitgemacht! Ob dieser
    Stil authentisch ist, weiß ich auch nicht, deswegen, fand ich ihn ja damals lachhaft und Sektenhaft!

  • Oh, das war auch tatsächlich das einzige Detail, das man hätte erkennen können.


    :D


    Aber nun verrate uns mal, wieso du glaubst, dass Chris Yims Stil representativ für das gesamte KungFu sein soll?

    Und selbst wenn du Spagat könntest, hinter her dankt es dir sowieso keiner. - Vater Smoo

  • weil es alle kung fu Stile verbindet, deswegen nannte man es ja 4 Himmelsrichtungen!

  • Wenn ich jetzt "Kampfsport" anbieten würde, könnte ich dann auch represntative Aussagen über Capoeira machen? Immerhin würde der Begriff ja alle KSA verbinden...


    Nä?

    Und selbst wenn du Spagat könntest, hinter her dankt es dir sowieso keiner. - Vater Smoo

  • ich habe doch erwähnt, dass ich nicht weiß ob dieser Stil authentisch ist!


    Keine Ahnung ob es ihn wirklich gibt oder ob unser Trainer sich das selber ausgedacht hat!

  • Aber du formulierst in deiner Fragestellung, dass KungFu generell lasch sein könnte. Das suggeriert, dass du bereits annimmst, dass dieser Stil authentisch sei. Wenn du dich nach her dazu in Widerspruch setzt, ändert das an der Frage und den zulässigen Rückschlüssen nichts, denn das ergäbe sonst schlicht keinen Sinn mehr.


    :)

    Und selbst wenn du Spagat könntest, hinter her dankt es dir sowieso keiner. - Vater Smoo

  • Falsch. ich fragte ob es normal (hast du vielleicht andere Erfahrung gemacht?) ist das Kung Fu immer (bilde ich es mir ein oder siehst du es genauso?) so lasch sei? ich gebe hier mein subjektives Empfinden weiter, keine Tatsache!


    Es geht also darum dass mich jemand aufklärt, ob er Kung Fu genau so lasch sieht oder eben andere Erfahrungen gemacht hat!

  • Also ich habe Jahre lang Baguazhang trainiert und auch meine Erfahrungen im Xingyiquan gemacht. Und das ist NICHT lasch.


    Davon mal abgesehen: Ein Stil, der alle Stile verbindet, ist, mit Verlaub, vollkommener Bullshit! So einen Mist hab ich ja noch nie gehört.

    "In reality based self defense, there are no 100%...if you want a guarantee, buy a toaster!"

    - Tony Blauer

  • Also ich habe Jahre lang Baguazhang trainiert und auch meine Erfahrungen im Xingyiquan gemacht. Und das ist NICHT lasch.


    Davon mal abgesehen: Ein Stil, der alle Stile verbindet, ist, mit Verlaub, vollkommener Bullshit! So einen Mist hab ich ja noch nie gehört.

    Danke, genau so eine Antwort ist doch alles was ich will!

  • Danke, genau so eine Antwort ist doch alles was ich will!

    Ein bischen das Subjektive aus den Leuten kratzen... Nix neues.

    Und selbst wenn du Spagat könntest, hinter her dankt es dir sowieso keiner. - Vater Smoo

  • ja jetzt wissen wir das 2 Subjektionen unterschiedliche Meinungen haben, der andere findet Kung Fu überhaupt nicht lasch und hält mein Stil für Schwachsinn!


    Dadurch weiß ich jetzt das mein Kung Fu Trainer kein authentisches Training bietet und kann mir was anderes suchen!