Bandagen Länge

  • ich glaube, das ist ein Missverständnis, als 'Gast 2' das geschrieben hatte, trug er noch seinen ursprünglichen Namen,

    die Umbenennung erfolgte erst später und hat sich dann auf alle seine Beiträge, auch die ganz alten, ausgewirkt ...

    Tatsächlich, da hab ich mich geirrt. Sorry, ich nehme alles zurück! :)

    "In reality based self defense, there are no 100%...if you want a guarantee, buy a toaster!"

    - Tony Blauer

  • Bandagen sollten bei Erwachsenen auf jeden Fall 4m länge haben.

    Viele meinen es geht hierbei darum das die hand einfach bedeckt ist. Hauptsächlich geht es darum aber das Handgelenk zu stützen. Deswegen wickelt man auch 3 bis 4 mal um das Gelenk dann geht man zu den Fingern und wieder un die Hand und dann 3 mal um die Knöchel. Bei meinen Kids nutze ich 2.50m. Meine Tochter nutzt mittlerweile auch 4.50m. Die kleinen 2.50m

    Ich nutze seit je her bzw seit dem ich 14 bin 4.50 bis 5m. Das ist jetzt 20 Jahre standart bei mir.

    Die Wickeltechnik ist hier entscheidend.

    Offene Handfläche oder nicht.

    Mit 2.50. Bei einem Erwachsenen ist unmöglich der vorgesehene Schutz möglich. Es sei denn wir sind Hobbits

  • Hier wird es gut erklärt und das ist nur eine Technik von vielen. Es geht auch noch überkreuz und jeden finger einzeln. Man sollte ausprobieren was für einen am bequemsten und sichersten ist.

    Als Anfänger kann das gefährlich werden wenn man mit geliehener Ausrüstung mal falsch zuschlägt und am Sack abrutscht, abknickt usw...Das Handgelenk verzeiht nur langsam den fehler....


  • Vorallem beim Haken schlagen ist meiner Meinung nach eine gute Bandage bzw Wicklung wichtig. Die Hand geht gedreht seitlich Richtung Face. Man sollte am besten mit dem Trainer darüber sprechen und keine Eigenerfindungen Ausprobieren nur weil es einen stört wie es sich anfühlt.

    Ein guter Trainer zeigt einem Schützling amles und nutzt Zeit und lehrt was wichtig ist. Wichtig ist immer die Technik. Trainer die einem Beibringen mit aller Gewalt mit 16 Oz auf nem Boxsack einzudreschen haben keine Ahnung meiner Meinung nach. man sollte lernen was Snap Punch ist und bedeutet und wie es ausgeführt wird. Schnelle federnde Schläge anstelle kurzer harter one hit knockout versuche die nur unnötig Energie kosten und in erster runde einen selbst Platt machen. Technik Technik Technik. Das selbe gilt für Kicks