Wo findet eigentlich die meiste Gewalt statt?

  • Kommt bitte zum Thema zurück und achtet bitte auf eure Schreibweise inkl. kleinerer und größerer unterschwelligen Anfeindungen.

    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  • Das mit dem Exhibitionismus habe ich nur gebracht, um eine Abgrenzung zur Reform des Sexualstrafrechts verbale Attacken als Sexualdelikte zu erfassen, deutlich zu machen.


    Ich sehe keinen sachdienlichen Grund das Thema Exhibitionismus zu vertiefen.

  • Das mit dem Exhibitionismus habe ich nur gebracht, um eine Abgrenzung zur Reform des Sexualstrafrechts verbale Attacken als Sexualdelikte zu erfassen, deutlich zu machen.


    Ich sehe keinen sachdienlichen Grund das Thema Exhibitionismus zu vertiefen.

    Ich fand den Einwand nicht dumm, weil die Grenze wichtig ist!

    Si·g·na·tu̱r
    Substantiv [die]

    Eine Kombination von Zahlen und Buchstaben, mit der ein Buch in einer Bibliothek registriert ist.

  • Smoo, warum nennst Du Dich Myth Lee?

    Hab ich irgend etwas verpasst?

  • Er hat sich umbenannt, Anmerkung der MODS.


    Anmerkung von mir: Aus Schmu wurde Müsli :)

    Nehmt mich nicht ernst- ich mache es ja auch nicht!

  • Und was hat das mit dem Thema zu tun?

    Si·g·na·tu̱r
    Substantiv [die]

    Eine Kombination von Zahlen und Buchstaben, mit der ein Buch in einer Bibliothek registriert ist.

  • Nichts, war ein Hinweis , dass Du dich umbenannt hast, falls es noch nicht alle User mitbekommen haben.

    Gewollte Wortveränderungen wie von Dir vorgenommen ( gaylesen? )haben auch nichts mit dem Thema zu tun. Also lassen!

    K/

    Nehmt mich nicht ernst- ich mache es ja auch nicht!

  • Er hat sich nicht wirklich unbenannt. Myth Lee war einer seiner ersten Nicks. Wenn ich mich richtig entsinne habe ich ihn auch als Myth Lee kennengelernt. Er ist als nur zum Ursprung zurückgekehrt!


    Aber zum Thema: Die meiste Gewalt findet im öffentlichen Nahverkehr statt!

  • Aber zum Thema: Die meiste Gewalt findet im öffentlichen Nahverkehr statt!

    Interessanter Punkt. Kannst du dazu eine Studie anführen? Soweit mir bekannt, findet die meiste Gewalt tatsächlich im häuslichen Umfeld statt.

    Im öffentlichen Nahverkehr ist die Gewalt nur mit am offensichtlichsten, da erstens öffentlich und zweitens medial viel beachtet. Das ist bei der häuslichen Gewalt ganz anders, wo es eine massiv hohe Dunkelziffer an nicht angezeigter Gewalt gegenüber Partnern und Kindern gibt.

    "In reality based self defense, there are no 100%...if you want a guarantee, buy a toaster!"

    - Tony Blauer

  • Schade, dass man daraus leider keine Differenzierung herauslesen kann, aber danke für den link!

    K/

    Nehmt mich nicht ernst- ich mache es ja auch nicht!

  • Schade, dass man daraus leider keine Differenzierung herauslesen kann, aber danke für den link!

    K/

    Hallo Kibon,


    weiter unten steht der Punkt Opfer-Tatverdächtigen-Beziehungen der ist zum Thema aussagekräftig.


  • Naja, insofern aussagekräftig als dass deutlich wird, in welchem Verhältnis Täter und Opfer erstmal stehen.

    Mit 31% ist eine nicht vorhandene Vorbeziehung ja der größte Anteil, wobei daraus nicht ersichtlich ist, um welche Täter es sich handelt. Schlägereien in der Disco, Übergriffe auf der Straße, etc.


    Im familiären Bereich, der mit 26% die zweit größte Gruppe bildet, lassen sich wesentlich mehr Rückschlüsse ziehen. Das ist bei "Keiner Vorbeziehung" eben nur schwer möglich, da das alles sein kann.

    "In reality based self defense, there are no 100%...if you want a guarantee, buy a toaster!"

    - Tony Blauer