Antidiskriminierungsstellen in den Verbänden?

  • Hi Leute,


    gibt es in den Verbänden Anlaufstellen für Diskriminierungsfälle?


    Und ganz im Speziellen: Wie geht man mit sowas um, wenn jemand einfach mal, aber so richtig mir nichts dir nichts, ein "Adolf Hitler" T-Shirt zum Training mitbringt?


    FG

    Si·g·na·tu̱r
    Substantiv [die]

    Eine Kombination von Zahlen und Buchstaben, mit der ein Buch in einer Bibliothek registriert ist.

  • Dann wird er damit nicht bei mir trainieren - Ich habe in unserer Schule das Hausrecht und ich entscheide.

    Wem das nicht passt, der kann zuhause bleiben.

  • Nun, wer mit so einem Shirt rumläuft macht sich meines Wissens nach strafbar, aber ich bin kein Jurist.

    Antidiskriminierungsstellen sind mir nicht bekannt, aber ich denke, wenn es an den Vorstand geleitet wird, sollte sich jemand drum kümmern, hoffe ich.

    Nehmt mich nicht ernst- ich mache es ja auch nicht!

  • Jo Danke schonmal für die Antworten.

    Si·g·na·tu̱r
    Substantiv [die]

    Eine Kombination von Zahlen und Buchstaben, mit der ein Buch in einer Bibliothek registriert ist.

  • Mal davon abgesehen, dass die Zur Schau Stellung eines Portraits von Hitler strafbar ist:


    Wer wird denn in deinem speziellen Beispiel diskriminiert? Die, die sich dieses Tshirt anschauen müssen oder der, der es trägt und nur "nur deswegen" nicht mittrainieren darf?

    Aber ich würds da halten wie Drax...wer mit so einem Mist in der Schule auftaucht, kann stante pede umdrehen und heim gehen.

    "In reality based self defense, there are no 100%...if you want a guarantee, buy a toaster!"

    - Tony Blauer

  • Ist wie mit einigen anderen Sachen. Zu erst übe ich das Hausrecht aus. Wenn es dann weiteren Ärger gibt, geht es über den Vorstand.

    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  • Ja und wenn man derjenige war "Der es fressen musste"? (Das T-Shirt)


    Die ganze Sache ist kompliziert. Wäre es möglich, den Thread unsichtbar zu stellen? Würde das gerne etwas verschleiern.


    Oder hat jemand Interesse, das in PN weiterzu besprechen, würde alle hier aus dem Thread dann miteinbinden. Fände es cool, wenn man diesen Thread dann einfach löschen würde.


    Danke schonmal

    Si·g·na·tu̱r
    Substantiv [die]

    Eine Kombination von Zahlen und Buchstaben, mit der ein Buch in einer Bibliothek registriert ist.

  • Anti Was ? Es sit unser Dojo unsere Regeln, wer sich nicht dran hält, und tschüss. Anders gesagt taucht da jemand in braunen Knickerbockern mit Armkramppf auf darf der gleich wieder gehen.

    Dojo sind PRIVAT da gelten andere Spielregeln als an Abreitsplätzen oder im öffentlichem sowie Geschäftsleben.

  • Kaji, Wellenlänge. Da gibt es zu mir keinen Unterschied. Ist aber kein Dojo. Konntest du auch nicht wissen. Wie sieht es aus mit dem "Unsichtbar machen"? Oder weiter in PN und Thread löschen? Wer hat da Interesse an einer Unterhaltung, bitte einfach kurz was zu sagen.

    Si·g·na·tu̱r
    Substantiv [die]

    Eine Kombination von Zahlen und Buchstaben, mit der ein Buch in einer Bibliothek registriert ist.

  • Wir können es hier machen oder auch per PN, aber helfen kann man nur wenn das Gegenüber "piep" sagt.

    Was meinst du eigentlich mit "unsichtbar machen " ?

  • Ich eröffne mal eine PN-Debatte bei Zeiten. Die fällt aber ausführlich aus. Wer da überhaupt keinen Bock drauf hat, der möge bitte kurz hier ne Meldung abgeben.


    Mit "unsichtbarmachen" war gemeint, dass man einen Thread von außen so einstellt, dass er nicht mehr für unregistrierte/unangemeldete User sichtbar ist. Selbst wenn man den Link dann hätte, der direkt zum Thread führte, würde nur die Anmeldeseite angezeigt werden. Von außen gäbe es keine Möglichkeiten mehr hier mitzulesen.


    FG

    Si·g·na·tu̱r
    Substantiv [die]

    Eine Kombination von Zahlen und Buchstaben, mit der ein Buch in einer Bibliothek registriert ist.

  • Sorry wollte ich nicht abschicken, aber die Situation ist ungewöhnlich... und wollte halt irgendwas schreiben vonwegen krass.


    Denke auch über eine Anzeige wegen Volksverhetzung nach.

    Si·g·na·tu̱r
    Substantiv [die]

    Eine Kombination von Zahlen und Buchstaben, mit der ein Buch in einer Bibliothek registriert ist.

  • Du solltest ggf. mal deine Gedanken sortieren und dann erst schreiben.
    Denn im Augenblick kann ich dir nicht mehr folgen.

    Und ein "unsichtbar" stellen geht meines Wissens nach nicht.

    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  • Ich hatte ausversehen einen Posting abgeschickt, den ich gar nicht abschicken wollte. Gedanken sortiert ;)


    Hatte daher nur kurz zur Klarstellung dagelassen, dass die Situation einfach heftig ist. Der Trainer scheint sich zurückzuziehen... Hitler gewinnt. Um es kurz zu machen.


    Ich werde das morgen sehr sortiert mal zusammenfassen.

    Si·g·na·tu̱r
    Substantiv [die]

    Eine Kombination von Zahlen und Buchstaben, mit der ein Buch in einer Bibliothek registriert ist.

  • Besser ist das.

    Ich denke einige hier können deinen gedankengängen gerade nicht folgen.

    Soll ich hier erstmal zu machen?
    Wenn du sortiert bist, schick mir ne PN, dann öffne ich wieder.

    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!