im Umfeld Deiner Kriegskunst: gibt es Training zu begleitenden Themen..? Survival, Woodcraft, Heilkunde, Meditation etc..?

  • Hi


    mich würde interessieren, ob und welche KK irgendwelche weiterführenden Themen am Rande oder im Umfeld lehren, und wer damit Erfahrungen gemacht hat, oder sich dafür interessiert..

    Stichworte wären wie im Titel erwähnt Survival, Woodcraft, Heilkunde, Meditation etc. Ich kann mir aber auch andere Sachen vorstellen.. zB. gibt es in Japanischen Schulen manchmal 'Schwimmen in Rüstung' etc.


    (falls falsches Forum, Theme bitte gern verschieben)


    liebe Grüße

    Ingo

    cry in the dojo, laugh on the battlefield

    • Jegliche Art von Crosstraining
    • Mentaltraining
    • Anleitung zum autogenen Training und zur Meditation
    • Hinweise, immer wieder über den berühmten "Tellerrand" zu schauen

    ABER:

    Viele interessiert das nicht - und das frustiert manchmal.

    Da es mein Leben und mein Üben aber durchweg positiv bereichert hat, mache ich weiter damit.

    Steter tropfen höhlt (schließlich) den Stein! ;)

  • Nun, Entspannungsübungen gehören mit in meinem Stil dazu, war mag darf es Meditation nennen. Ich selbst interessiere mich seit vielen Jahren für chiropraktische Anwendungen, versuche dort viel zu lernen und weiterzugeben.

    Ihr seid doch wieder ohne Aufsicht....ich merk das doch!

  • Schießen ... ist aber für viele ein selbstverständlicher Teil des " SV-Trainings ".


    Ansonsten findet man noch Leute die sich mit " Survival ", " Bushcraft " und " Prepping " beschäftigen.


    Manche erweitern ihr Wissen auch bei folgenden Sachen:


    Fallschirm springen

    Tauchen

    Fahrtraining - einmal allgemeines Sicherheitstraining und Fahrtraining für PS´ler

    Erste Hilfe und erweiterte erste Hilfe

    Lockpicking - ist mir auch schon begegnet

    Psychologie