aktive Mitglieder

  • Die Sache mit den Nicks. Eigentlich irre. teilweise bin ich unter meinem nick bekannter als unter dem Klarnamen.

  • Wäre es besser als on angezeigt zu werden, obwohl ich es gar nicht bin?


    Ich hab im Browser (Handy sowie am Laptop) etliche Seiten, darunter sämtliche Foren, als Tab angepinnt (Das können schon mal mehr als 15 Seiten sein).


    Oft mach ich den Laptop nicht aus/Browser nicht zu, wenn ich etwas ganz anderes mache. Nicht selten bin ich nicht einmal in der Wohnung/Nähe des Gerätes!

    Wenn dann die Seite sich "refresht" oder der Router die Verbindung neu aufbaut, dann erweckt es den Eindruck, dass ich on sei oder ich würde gar das Thema gerade lesen (Ich geh ja nicht extra zur Hauptseite zurück, wenn ich in den Tab/Laptop nichts mehr mache).


    Und eigentlich geht es auch niemanden was an, ob ich on bin!!! Und nein, ich logge mich nicht jedes mal neu ein, nur weil hier jemand meint, dass es dann besser wäre nur als Besucher on zu sein! Nebst das es dann nervig wäre, die Auto-Login-Funktion nicht zu nutzen!


    Warum ist es denn so wichtig, sehen zu können, ob und wer mitliest? Da fühlt man sich ja fast gestalkt!


    Zum Thema Nick. Ich würde never-ever mit Klar-Namen in öffentlichen Foren bzw. in welchen, in denen sich jeder Depp anmelden kann, unterwegs sein. Geschweige denn, dort etwas posten! Es gibt immer sehr neugierige Menschen oder Menschen, die in einer Diskussion persönlich werden.


    Ich hätte das Vergnügen, plötzlich auf FB (bei dem ich zum Glück nicht mit Klar-Namen zu finden bin, aber ich hatte den selben Nick verwendet) nach einer hitzigen Diskussion in ein völlig anderen Forum, ziemlich dumm angeschrieben worden zu sein.

    Seit dem nehme ich nicht mal ähnliche Nicks in Foren, wo die Gefahr besteht Idioten zutreffen (Naja zynisch betrachtet also alle).