Suche fruhe oder sehr spätes Trainingsmöglichkeit in Berlin / das wesentliche ist größer geschrieben)

  • Wegen meiner baldigen Arbeit, habe ich den luxus bald nicht mehr, jede Woche zum Training zu gehen, So wie es aussieht, werde ich im Schichtdienst arbeiten und evtl.von 3 wochen 2 oder 1 woche trainieren können. Um möglichst jede woche trainieren zu können, suche ich in Berlin einen Verein, Sportschule oder sonstiges, dass ein möglichst frühes Training anbietet. wann genau weiß ich noch nicht. hängt davon ab, von wann bis wann ich arbeiten muss.


    Im Nachhinein würde natürlich ein spätes auch möglich sein. Es wäre mir lieb, wenn es so liegen würde, dass ich es so erreiche, wenn ich es nicht schaffe, zu meinen Haupttraining zu gehen. Soo mal weg vom Kaudawelsch.


    Ich gehe erst mal von folgendes aus:
    spätestens um 7 Uhr endet oder frühstens um 23 anfängt. Je nach Erreichbarkeit würden sich beide Werte ändern. Genaues weiß ich noch nicht, aberdas sind halt erst mal Meta Werte mit dem ich ausgehe.
    Also wenn jemand was hat, kann er es mir ja hier sagen. Maximal eine Stunde vom S-Bahnhof West End sollte der Ort entfernt sein.


    Sportarten: Kyokushin Karate (Verband ist egal, mir ist es nicht wichtig meine Graduirung zu behalten, das Training steht mehr in den Vordergrund), alternativ was mit Stand MT, Kickboxen. Es sollte sich auf jeden fall um Vollkontackt handeln, daher würde ich Karate allgemein wohl nicht aufzählen. TKD ist mir zu Fern (Schutzweste, zu offene Deckung, halt nicht mein Fall), MMA mal gemacht, will mich aber eher auf den Standkampf konzentrieren und evtl. später wieder dahin wechseln also nein. Boxen wäre mir zu einseitig. Also es wäre bestimmt eine gute Ergänzung würde aber am liebsten neben dem Schlagen auch treten können.


    Über jede Antwort wäre ich Dankbar.


    Meine Alternativ Lösung wäre dann, selbst alleine zu trainieren, mich selbst zur abzuhärten, und halt ins Fittnesstudio verstärkt zu gehen. Das ist halt Plan B.