Bin auf der Suche und weiß nicht, was zu mir passt

  • Ich wohne hier: Münchberg
    Wie alt Du bist: 28
    Wie groß Du bist: 182
    Gewicht: 88
    Hast Du schon einmal eine KK trainiert? Nein
    Welche KK bisher trainiert: Habe noch keine Erfahrungen
    Sportlicher Typ: Ich mache etwas Sport
    Angebote in der Nähe: Es gibt hier Judo, Jiu-Jitsu, Kickboxen
    SV-Aspekt: wichtig
    Wettkampf-Aspekt: unwichtig
    Kampfhärte: Leichtkontakt+Ein bisschen Kontakt
    Philosophische Inhalte: unwichtig
    Ästthetik: zweitrangig
    Umgang mit Waffen: wichtig
    Gürtelprüfungen: zweitrangig
    Trainingskleidung: Normale Trainingskleidung
    Welche Dinstanzen: Kicken+Boxen
    Körperlicher Kontakt: Das wäre mir egal
    Körperliche Einschränkungen: Ich bin völlig gesund
    Ergänzungen: Kenne mich nicht wirklich aus daher hoffe ich auf die Hilfe der Fachleute hier

  • Ach herrje...Du bist zu alt, zu schwer und zu Groß.... nein Spaß!
    Zunächst mal ist es ja so, dass man eigentlich nur das trainieren kann was vor Ort angeboten wird, es sei denn Du bist bereit 2-3 mal die Woche 40, 50 60 oder mehr Kilometer zu fahren.
    Bei den traditionellen KK'S wie Judo , Karate kommst Du um Gürtelprüfungen nicht herum ( Ausnahmen bestätigen die Regel). ebenso wie um einen GI / Dobok ( Anzug)
    Da dir der SV - Aspekt ja wichtig zu sein scheint tendiere ich zum Jiu-Jitsu.
    Warst Du denn schon mal die verschiedenen Trainings anschauen? Einfach mal überall ein Probetraining mitmachen und dann überdenken, wohin die Reise gehen soll.
    K/

    Ihr seid doch wieder ohne Aufsicht....ich merk das doch!

  • Ich war noch bei keinem Training, habe aber vom Jiu-Jitsu schon oft bei uns in der Zeitung lesen können. Hörte sich auch immer gut an.
    Was ich irgendwie nicht so gut finde sind diese weißen Jacken und Hosen.


  • Was ich irgendwie nicht so gut finde sind diese weißen Jacken und Hosen.

    Du wirst diese Sachen zu schätzen wissen lernen, wenn dir im JJ-Training die ersten 20 T-Shirts kaputt gerissen wurden ;)
    K/

    Ihr seid doch wieder ohne Aufsicht....ich merk das doch!

  • ... na ja, ich halte diese Kombination schon für etwas problematisch:


    - SV-Aspekt: wichtig
    - Kampfhärte: Leichtkontakt+Ein bisschen Kontakt
    - Umgang mit Waffen: wichtig

    Suche das Einfache und misstraue ihm.

  • Ich würde dir auch zum Jiu Jitsu raten, wenn das dein komplettes Angebot vor Ort ist.
    Ein Gi kann sehr vorteilhaft sein, aber man sollte auch mal ohne trainieren.
    Genauso kannst du bei einem passenden JJ Verein auch den Umgang mit Kurzwaffen erlernen.


    Ansonsten kann ich dir empfehlen, ob du nicht ein Arnix/Kali/Escrima Verein in der Nähe findest.

    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  • ... na ja, ich halte diese Kombination schon für etwas problematisch:


    - SV-Aspekt: wichtig
    - Kampfhärte: Leichtkontakt+Ein bisschen Kontakt
    - Umgang mit Waffen: wichtig

    Naja,
    bei "SV: wichtig" und "körperlicher Kontakt stört nicht" würde ich zu einem Grappling-Stil raten.

  • Du wirst diese Sachen zu schätzen wissen lernen, wenn dir im JJ-Training die ersten 20 T-Shirts kaputt gerissen wurden ;) K/

    Also ich finds schon besser wenn die schwarz sind, wie bei uns :).


    @Lattens Einfach mal alle probetrainieren. Es kommt ja nicht nur auf die KK sondern auch die Leute vor Ort an.

  • Also ich finds schon besser wenn die schwarz sind, wie bei uns :).

    Schwarz macht schlank! ;)

    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  • Du wirst diese Sachen zu schätzen wissen lernen, wenn dir im JJ-Training die ersten 20 T-Shirts kaputt gerissen wurden ;) K/

    Taugliche Sachen gibts auch in anderen Farben. Ich hab nie verstanden, warum man weiße Sachen trägt. Sieht man doch das ganze Blut drauf. :evil:

  • Taugliche Sachen gibts auch in anderen Farben. Ich hab nie verstanden, warum man weiße Sachen trägt. Sieht man doch das ganze Blut drauf. :evil:

    Solange es nicht das eigene ist, schindet man damit aber ordentlich Respekt.

    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  • Schwarz wäscht zu schnell aus und wird dann grau.
    Die beste Gi-Farbe ist daher eindeutig blau :D!

    Vielleict wäscht du falsch, aber grau werden meine Hosen eigentlch erst nach ner Dekade.

  • Wenn man euch so zuhört würde ich den Herren doch dringestens empfehlen einen eigenen thread auf zu machen.
    Da kann man dan geflissentlich über Farben, Schnitte, Wasch und Bügeleigenschaften plaudern.
    Wie wär es damit "Modischer KK-Fummel" :D 
    Da wäre diese Debatte besser als hier aufgehoben.

  • entweder ne spezielle wing tsun variante oder krav maga oder alpha system oder pfs.
    vielleicht auch bjj ,wenn auch der sv anteil dort noch mittrainiert wird ;)