Alternativ----

  • Postfaktisch war gestern !
    Heute leben wir im Zeitalter der alternativen Fakten- Von wegen "Alternativlos" wie Merkel immer plappert. So ein Blödsinn ! Trumps Pinocchio / rinen machen es doch vor !
    Es gibt alternative Fakten wenn die Realität nicht genehm ist.
    Mal ehrlich , seien wir doch alle Trump für diesen Lebensentwurf dankbar, denn er erspart uns allen in Zukunft viel Ärger !
    Fragt der Polizist einen ob man wegen der Jägermeisterfahne die man drei Meter hinter sich herzieht besoffen ist beim Autofahren , so kann man nun guten Gewissens ohne zu lügen antworten : Nein Herr Wachtmeister ich bin alternativ-nüchtern.
    Eine andere Beispielsoption : Man verschläft und kommt zu spät zur Arbeit. Aber nein, man ist alternativ-überpünktlich.
    Fantastische Aussichten also.
    Aber bedanken wir uns doch einfach beim Pressesprecher der von der Presse fünf goldene Pinocchio-Nasen bekommen hat für fünf alternativ Wahrheiten innerhalb von 6 Minuten. Dann natürlich der Dank an Trumps Beraterin die uns dieses tolle Wort "Alternaitiv-Fakten" schenkte.
    Zusammen mit Trumps Wendehalsigkeit* bei seinen Aussagen kann man dazu abschließend sagen :
    So schafft man Vertrauen !
    Super gemacht "Freunde" :thumbsup: 
    *Wie reagierte der gute Trump auf den Anwurf das das offenlegen seiner Steuererklärung ja wohl ein Wahlversprechen sei welches einzulösen ist ? Ich denke nicht dran, interessierte ja noch nie jemanden sonst hätten sie mich ja nicht gewählt....Alternativ und postfaktisch zu gleich.
    Unüberboten-Pinocchinino Trump.

  • Ich frage mal: alternativ faktisch ist Trump doch wohl jetzt bei der Pegida angekommen, die amerikanische Lügenpresse behauptet doch glatt anhand von Fotos, dass weit weniger bei seiner Vereidigung da waren, als er gezählt hat.

    Ihr seid doch wieder ohne Aufsicht....ich merk das doch!

  • Ich frage mal: alternativ faktisch ist Trump doch wohl jetzt bei der Pegida angekommen, die amerikanische Lügenpresse behauptet doch glatt anhand von Fotos, dass weit weniger bei seiner Vereidigung da waren, als er gezählt hat.

    Das ist eine Unterstellung. Nur weil er extreme Rassisten, Holocaust-Leugner und Homophobe und Frauenfeinde in sein Kabinet beruft kann man doch nicht sagen das er rechtsradikal mit seiner Amerika über alles Politik ist.
    Die AFD schmeißt wenigsten Holocaust-Leugner wie Höcke raus.
    Ein weiterer Unterschied ist das Nespotentum und die Klüngelei ; diese Qualität hat die Pegida weder in der Personal noch der Finanzstärke.
    Wenn Trump seine Frisur etwas ändert und sich ein Bärtilein wachsen läst :
    http://www.orwell-staat.de/cms…nen-stehen-hinter-mir.jpg

  • Die AFD schmeißt wenigsten Holocaust-Leugner wie Höcke raus.

    Umstrittene RedeAfD verzichtet auf Rauswurf von Höcke


    Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry bezeichnete Björn Höcke nach seiner umstrittenen Rede zum Holocaust-Gedenken als "Belastung für die Partei". Der Parteivorstand stimmte nun für die Einleitung von Ordnungsmaßnahmen. Einen Ausschluss gibt es vorerst nicht.
    Von Max Holscher und Severin Weiland


    [...]

    Höcke darf bleiben.
    Immerhin ist damit klar um was für eine Partei es sich bei der AfD handelt.

  • Unüberboten-Pinocchinino Trump.

    Komisch, mir fällt bei dem zwar auch 'Puppentheater' ein,
    aber nicht der Pinocchio, sondern die Augsburger Puppenkiste,
    da gab es mal einen Zoppo Trump, der war so richtig mies und wollte den kleinen König Kalle Wirsch stürzen,
    aber letzten Endes hat der kleine König doch gewonnen ;)

    Suche das Einfache und misstraue ihm.

  • ich weiß nicht warum man sich über Trump Gedanken macht. Wir haben doch eigene Sorgen genug.

    Deswegen:


  • @ NIte : Nein, wir können jetzt freier agieren weil wir nicht mehr gegängelt werden. Mit Bomben schmeißt heute keine Nation mehr, nur Terrororisten. Wirtschaftlich ? Trump glaubt die Welt schlagen zu können zu seinen Gunsten. So einen irren Gedanken hatte schon mal jemand.....
    Macht der so weiter, für uns nur zum Vorteil auf lange Sicht.. ;)

  • *hüstel* soll das nun eine Zitatkette ungeahnten Ausmaßes werden?
    K/

    Ihr seid doch wieder ohne Aufsicht....ich merk das doch!