Beiträge von Kibon

    Nun, wer mit so einem Shirt rumläuft macht sich meines Wissens nach strafbar, aber ich bin kein Jurist.

    Antidiskriminierungsstellen sind mir nicht bekannt, aber ich denke, wenn es an den Vorstand geleitet wird, sollte sich jemand drum kümmern, hoffe ich.

    Nun das kann man dann auch noch sinnvoll erweitern:
    V.A.G.I.N.A : Violent Anti Ground Impact Neutralisation Association eine speziell für Frauen im Legislativen Dienst gestaltete Kampfkunst, Spezialtechniken sind hier die liegende Abwehr von Angriffen mittels HighHeels-Defence, Lipstickbotan ( eine Neuentwicklung des Kubotan, verschmiert auch die Augen) und Hardcore-Handbag-Stubbing.


    K/

    Nee, damit kommen wir nicht recht weiter, Asien kann jeder ( die Koreaner unter uns habt ihr eh schon ausgelassen).


    Wenn sollten wir was richtig ausgefallenes nehmen, Inka-Do- KK der Mayas , Grönländisches Houdruff- oder KK der Inuit ( so Richtung Robbenkampftechnik).

    Da könnte der Oberinuit dann die Meistergraduierung durch dickes Einreiben mit Waltran oder so vornehmen.


    K/

    Das war deine Frage nach Ma21 und so weiter?

    Nicht ärgern, der Kollege lässt kritische Fragen nicht zu, antwortet gern in herablassender Art und Weise.ein Bekannter hat mal ein Seminar bei dem besucht und wurde wegen Nachfragen rausgeworfen!


    Habe den Faden dann nicht mehr verfolgt,leider.

    Aber ich kann mich noch an einige Posts erinnern, als hier im Nihonto-Forum endlich mehr Action aufkam. Sinngemäß: "is ja total Interessant von was ihr redet, aber ich verstehe nur Ägypten. Müsst Ihr auch in deutsch immer noch dazu schreiben...".

    Haben wir auch Anfangs gemacht, ist aber total anstrengend.

    Nehmt einfach Ida als glorreiches Beispiel, das es auch hier funzt - wenn man nur will.thumbup-svg

    Der Wunsch kam unter anderem auch von mir, soweit ich mich erinnere. Aber dazu muss man die nötige Zeit haben sich dort einzuarbeiten. Keine Entschuldigung sondern einfach ein Sachstand.

    Auch ein Schmankerl: Auf einer Danprüfung wurde durch einen Meister ein Tritt angesagt : Umdrehen Hacke treten!

    Darauf der Prüfling zum Vorsitzenden Prüfer ( einem Koreaner) : was meint er ? (Achtung Kuk Sool Termini!) Hoedjeon Chaggi, Dyt Tora Chaggi oder Tora Kumchi Chaggi?

    Gelächter beim Vorsitzenden, rotes Gesicht beim Meister :)

    K/




    Hoedjeon Chaggi : Rückwärts gedrehter 360° Fersendrehtritt

    Dyt Tora Chaggi : 180° Körperdrehtritt

    Tora Kumchi Chaggi : 180° Körperwendung mit Hakentritt

    Kürzlich kam mir ein Hapkido-Handbuch unter mit netten Fotos, Texte der Technikbezeichnungen und Stellungen allerdings in deutsch. Nun, es gibt viele verschiedene Stile mit oftmals geringfügig unterschiedlichen koreanischen Bezeichnungen, das mag für den ein oder anderen schon verwirrend sein, zugegeben. Aber, sollte man sich nicht eigentlich als KK-Ausübender die Mühe geben, die Bezeichnungen auch in koreanisch zu können? Mir hat es bei Seminaren, ob bei Koreanern oder im Ausland immer sehr geholfen nicht erst groß nachfragen zu müssen was gemeint war.

    Wie ist es bei euch? Nutzt ihr koreanisches, japanisches oder sonstisches ( der ist für Smoo :) ) Vokabular?


    K/

    Die sind nicht neu, Ida. Das Volk und die Veranstaltung gibt's schon lange.

    Auch der Kampf der Niebelungen. Ist leider diese alte Blut und Ehre Mentalität.

    Gottseidank bleiben die unter sich, aber ignorieren darf man das nicht.

    Besorgt bin ich über die politische Richtung, nicht darüber dass die sich auf die hohlen Birnen hauen!

    Tja, habe meinen Vorsatz schon im letzten Jahr nach meiner Schulterinstandsetzung begonnen, zusätzlich zu dreimal Training im HKD noch 3 mal in der Woche in die Muckibude. Würde gern so 6-8 kg draufpacken, aber bei einem gemessenen Grundumsatz von 2200 Kalorien wird das schwer.


    Ansonsten weiterlernen ......