Beiträge von AlexAikido

    ... und das hat weder etwas mit der politischen Couleur zu tun noch mit dem Geschlecht,

    es liegt in der Natur des Amtes, diese 'Amtsträger' sind alle so ;)

    Nö, mir sind drei Landräte bekannt die Ordnung in die them Stall halten und sich nicht über geltendes Recht hinwegsetzen.


    Und mit links hat das was zu tun: Absprachen im Haus, das niemand gekündigt wird egal wie viel Mist die bauen weil das ja unsozial wäre ist für mich schon in die Richtung liebe Ida ;)

    Über das Sozialamt lacht man schon in Hamburg bei einigen Anwälten im Asylbereich... gruselige Sache hier.



    Das Samurai Museum ist übrigens mit einem guten Fuhrer wie sabji sehrrrr lohnenswert. Dank dafür nochmal an ihn!

    Freut mich auf dem Museumsbesuch und kaji: ich werd mir das mehrmals anschauen da schaffen wir dann mit sabji doch bestimmt noch ein treffen also genese jetzt erst einmal.


    Reg mich grad stark über die linke Landrätin auf. Die Damen denkt sie könnte machen was sie will.

    Kaji sag Bescheid und ich bring dir nen Sack vorbei mit verschiedenen Sorten :) gern auch die gute Adretta (die sowieso besser schmeckt als dieses festkochende Gedöns)

    Ich landei Stern regelmäßig tausend Tode da LKWs und Autos mit regelmäßiger Freude nen scheiss auf den Sicherheitsabstand beim Überholen geben (keine Radwege!!!). Mir ist letzte Woche auch schon mal ne leere BK-Tüte an den Kopf geworfen worden beim vorbeifahren. Das so richtig geil.

    Eine kleine Überlegung zu meinen heutigen Erlebnissen um 21 Uhr im Stau auf der A10:



    Rettungsgasse: Nö.

    Standstreifen zum durchbrettern nutzen: ja. Sich 10m rollen lassen und dem Hintermann vorne drauf rutschen: ja!

    Gesperrte Abfahrt (weil Baustelle) nehmen, dann wenden weil es nicht weiter geht und verkehrt zurück auf die Autobahn: oh ja!!!!!!!!!!!!! Licht an machen im Stau? Nö!

    In der 60iger Zone extrem dicht auffahren, den Vordermann bedrängen und dann überholen um direkt danach ohne zu blinken bei 1m Abstand rüberziehen und bremsen: ja!!!


    Ich glaub es gibt viel mehr Führerschein-lottogewinner als Menschen mit Verstand. Auto hat jetzt eine dolle Beule in der Front und ich Kopfschmerzen.



    Was könnt ihr denn so für wilde Geschichten von Menschen erzählen die euch mit dem Auto bewiesen haben, dass Neandertaler lieber keinen Führerschein haben sollten.

    Ich mach meine Hefe Klose gern mit thailändischem Curry oder balinesischer gelben Soße. Ist für viele Gäste anfänglich ungewohnt aber mit gedünstetem Gemüse super lecker ;)

    Gegen Schweiß der Achseln bzw. dessen Gerüche hilft:

    Duschen und danach ein bisschen Natronpulver unter den Achseln verreiben.


    Seitdem ich das nutze hält das bei mir teils 24h+

    Hab ich schon seit Jahren. Wenn ein plötzlicher Wetterumschwung kommt ist meine Nase mit einmal komplett dich. Bei Gewitter kündigt sich mein Ohr an indem es vermehrt Druckausgleich braucht ;)

    Wie ja schon wer schrieb: aus dem Aikido kenn ich das auch (zwar keine Koryu aber...): In meinem Verein wo ich anfing gab es Atemi und viel gefasel von “echter gefährlicher Anwendung”. Mir ging das auf den Keks, da ich aus anderen Vorerfahrungen den Nutzen von platziertem Schlagen zu schätzen gelernt habe. Das können die heute noch nicht. Dann in den aikikai gewechselt und Glück mit dem Lehrer gehabt: ehemaliger Boxer. Da ging der atemi dann halt auch mal durch wenn man nicht aufgepasst hat. Ist aber immer noch Seltenheit im Training bei den meisten Aikidogruppen die ich kennen gelernt habe. Das ist schade weil einiges da gut funktionieren kann wenn weniger auf das sterilisierte kataartige wert gelegt werden würde sondern wieder mehr Realitätssinn rein käme.

    Ich würde mal behaupten: jeder hier und die Verantwortlichen im Museum wusste, dass das nun doof gelaufen ist.

    Meiner Meinung nach bietet sich dadurch doch aber eine Klasse Möglichkeit das im nächsten Jahr anspruchsvoller zu gestalten. Es ist jetzt ein Jahr Zeit, da kann man einiges hochwertiges auf die Beine stellen.