Beiträge von jknappe

    Irgendwann ist immer das erste Mal. Ich kann dir nur raten mitzugehen! Bei so einem Ausflug, Urlaub, Trainingscamp oder wie man es auch nennen mag, kann man nur lernen. Auch wenn man im wahrsten Sinne des Wortes nur auf die 12 bekommt. Natürlich musst du deine komplette Ausrüstung mitnehmen (und dafür beim Flug auch auf das Gewicht achten). Es würde sich auch anbieten für den Strand ein Strandzelt mitzunehmen. Die Unterkunft in der ich damals war, sah wirklich verheerend aus und ich habe 7 Tage am Stück draußen geschlafen. Das ist eigentlich gar nicht so schlimm und härtet einen auch ordentlich ab. Schau am besten Mal hier vorbei:


    PS: Die Teile sind ultraleicht und passen deshalb auch gut ins Handgepäck!

    Wenn du einen Reiseführer suchst, warum fragst du dann hier in einem Forum über Kampfsport?

    Ich hätte es ja noch verstanden, wenn du fragen würdest, hey, war jemand mal in Zypern und kann mir von seinen persönlich liebsten Aktionen und Sehenswürdigkeiten berichten. Oder bei wem er das gebucht hat oder wo es billiger ist und sowas. Aber einen Reiseführer? Tut mir leid, da steige ich aus. Geh damit lieber gleich zum Reisebüro. Oder Folge dem Link von IDA.

    Danke für die ganzen Ratschläge und die Rezepte :D

    Das mit dem Obst frittieren, verstehe mich da nicht falsch, finde es ist eine gute Idee das Pommes weniger Fett haben, aber deswegen Fett in meinem Obst zu haben, darauf verzichte ich gerne. Ich denke ich werde ein Mix aus den Ideen machen, Die Sonnenvariante für die Masse, also Äpfel und sowas in der Richtung und die Exoten, wie Ananas dann in dem Dörrgerät. Habe nämlich ehrlich gesagt die Befürchtung, das bei feuchten Lebensmitteln das anfängt zu schimmeln.

    Guten Morgen zusammen,

    ich habe eine Freundin die Sport machen will. Aber es sich gelinde gesagt sich nicht traut ins Fitness-Studio zu gehen oder in einen anderen Sportverein. Denke der fachliche Ausdruck ist, sie leidet unter fat-shaming. Dabei ist sie gar nicht "fett", sie ist eine kleinere Frau, mit einer stabilen Körperbau und sehr kurvenreich. Naja, sie will an den typischen Stellen abnehmen, den Bauch. Wisst ihr Möglichkeiten neben Sit-Ups und Joggen (das kann sie nicht leiden) noch zu trainieren? Ohne teure Gerätschaften?

    Hallo zusammen,

    Ich esse seit Jahren echt gern getrocknetes Obst, vor allem Canberries und Aprikosen liebe ich. Da ich neben dem Kampfsport auch Fitnessliebhaber bin, ess ich das ganz gern um mehr Kalorien aufzunehmen. Jetzt hat sich bei mir leider eine Unverträglichkeit gegenüber Sulfiten entwickelt und ich kann kein Trockenobst mehr Essen. Ich dachte mir aber es muss doch eine Lösung für mich geben, dass ich weiterhin Trockenobst essen kann. Hat jemand hier zufällig die Erfahrung mit sogenannten Dörrautomaten oder weiß was ich sonst benutzen kann?

    Vielen vielen Dank für eure Beiträge. Ich trainiere im Gym mittlerweile seit knapp anderthalb Jahren, aber natürlich nicht auf Bodybuilding Niveau. Es macht mir immer noch Spaß, aber es fühlt sich schon länger nicht so an als würde ich Fortschritte machen, deshalb meine Frage nach dem Creatin. Ein Kilogramm Rindfleisch kann ich schließlich nicht jeden Tag essen, das schaffen mein Magen und mein Geldbeutel nicht.

    Wie ihr wahrscheinlich Recht habt geht probieren über studieren. So teuer ist es ja auch nicht als dass ich viel Geld rauswerfen würde wenn ich nichts merke.

    Ich weiß nicht ob das Thema hier schon behandelt wurde, aber ich habe von Creatin als Supplement gehört. Es soll gut für das Training sein und es ist als Supplement besser als es aus der normalen Nahrung zu bekommen. So wurde es mir zugetragen. Ich würde jetzt aber euch fragen, ob ihr da Erfahrung habt und ob ihr mir es empfehlen könnt? Denn hier sind ja Leute unterwegs die Kampfsport machen und sich also im Sport gut auskennen.

    Wow vielen dank für eure ganzen Kommentare,

    ja ich mag absolut keinen Fisch, damit kann man mich wirklich jagen. Deshalb fällt diese Alternative schon mal weg. Ich glaube hier sind sich alle einig, das Omega 3 gesund ist und wir es brauchen. Ich tendiere dann schon zu Omega 3 Kapseln oder auch diesem Leinöl. Ich werde da nochmal mehr recherchieren aber danke auch für den Link zu der Seite. Da steht auch viel zu dem Thema drin. Mir ist aber bewusst geworden das ich es nehmen soll, auch wenn ich nicht Sport treiben würde. Also nochmals vielen Dank für eure ganze Hilfe.

    Guten morgen,

    ich habe mitbekommen das Omega 3 gesund sein soll. Ich selbst trainiere Kickboxen und will natürlich das beste aus mir rausholen. Mir ist auch bewusst das es keine Wunderpille gibt, die mir sofort hilft. Aber Omega 3 Fettsäuren können doch bestimmt helfen oder nicht? Also ich bin mir auch nicht sicher ob das etwas für normale Menschen ist, oder ob man das nur nehmen sollte wenn man im Leistungssport ist und dadurch einen Vorteil erlangt. Deswegen wollte ich mich mal an euch wenden und fragen ob ihr Omega 3 extra zu euch nimmt und wenn ja ob es euch etwas gebracht hat?

    Hallo an alle Fit 20 Forum Mitglieder,


    Meine Tochter, die in der 7 Klasse ist, muss ein kleine Präsentation mit Ausarbeitung erstellen. Das ist ihre erste Ausarbeitung über eine Präsentation, ich weiß nicht wie wir vorgehen sollen. Wie haben uns überlegt, das sie am Ende ihrer Präsentation ein Fragebogen für ihre Klassenkameraden macht, indem sie solche Fragen stellen kann: Wann und von wem wurde der Gummiball erfunden? Wozu ist es nützlich?

    Sollte sie dann ihre Präsentation nach ihren Fragenaufbauen?

    Hey Leute! Ich merke gerade selbst, das ich es sehr blöd aufgeschrieben habe! Tut mir leid ||


    Ich habe ein WT ein paar Probekurse genommen (3x bis jetzt) und möchte mir das ganze gerne noch etwas länger anschauen.

    Dachte mir ich kann hier ein paar nähere Informationen zum WT einholen um etwas Hintergrundwissen zu besitzen :)

    Hallo ich bin neu hier, bin die Marlen und übe noch keine Kampfkunst aus. Interessiere mich aber sehr dafür und will man schauen ob was für mich dabei ist und ob es interessant ist.

    HAb schon alles ein wenig durch. Aber muss sagen bei Wing Tsun fühle ich mich am Besten aufgehoben ! Macht Spaß und man kann ordentlich was ausrichten, wenn man sich reinkniet!