Neu im Forum: Der Blog

Der Einbau des Blogs in unser Forum war eigentlich schon lange überfällig, wenn man bedenkt, dass einige unter Euch im Forum Ideen und Gedanken hinterliessen, die weitaus mehr, als "nur" einer Diskussion wert waren. Vielmehr standen und stehen diese Beiträge für ein Bekenntnis für etwas, für die Liebe zu etwas, für eine Beobachtung über etwas und für das Bedürfnis für etwas. Leider hat es ein Forum so an sich, diese - eigentlich unglaublich lehrhaften und gewinnbringenden - Ideen und Gedanken gleich durch eine Diskussion zu zuerschießen. In der Folge wird etwas, das zusammengehört, fein säuberlich auseinander dividiert und endet zumeist in einem eher unübersichtlichen Wust aus den unterschiedlichsten Beiträgen.


Mit dem Einbau dieses Blogs sollen auf jeden Fall die wirklich wichtigen Dinge von Euch standhaft vertreten bleiben. Jeder kann seinen eigenen Blog aufbauen und verwalten. So hat jeder die Möglichkeit, seine individuelle Sichtweise über ein bestimmtes Thema darzustellen bzw. auszudrücken. Was Ihr dafür machen müsste:


  1. Erstellt einen Blog als Überschrift für einen übergeordneten Themenbereich
  2. Erstellt danach Artikel (den eigentlichen Blog) dem ihr dann sowohl ein Thema, als auch einem von Euch vorher erstellten Blog zuordnet
  3. Veröffentlicht Euren Artikel