Letzte Aktivitäten

  • Kibon

    Hat eine Antwort im Thema Dicke bitte nicht schlankprügeln verfasst.
    Beitrag
    Erstaunlicherweise vermisse ich nun mal noch eine Einlassung des TE. Immer nur was reinwerfen ohne diskutieren zu wollen und seine Meinung als allein gültig zu sehen, finde ich schade.

    Also Smiler: Schreib was zu Dir, beantworte die einfachen Fragen…
  • Drax

    Like (Beitrag)
    Nene, ich hab dich schon richtig verstanden. Und bin da auch ganz bei dir. Ich wollte damit eher ausdrücken, dass die Leute doch glauben sollen, was sie wollen. Solange man nicht versucht, mich zu missionieren bin ich eben gerne bereit, alles zu…
  • Perath

    Hat eine Antwort im Thema Kampfkunst ohne asiatische Lebensweise verfasst.
    Beitrag
    Nene, ich hab dich schon richtig verstanden. Und bin da auch ganz bei dir. Ich wollte damit eher ausdrücken, dass die Leute doch glauben sollen, was sie wollen. Solange man nicht versucht, mich zu missionieren bin ich eben gerne bereit, alles zu…
  • ryoma

    Hat eine Antwort im Thema Kampfkunst ohne asiatische Lebensweise verfasst.
    Beitrag
    Sorry, das kam wohl missverständlich rüber.
    Ich bin sehr an Diskussionen interessiert, auch und gerade wenn sie sich aus meinen Artikeln entwickeln!

    Naja, damals gings auch eher um so Sachen wie ich sei zu "befangen", wenn ich über Koryû schreibe und…
  • ryoma

    Like (Beitrag)
    Naja, Thesen sind ja dazu da, angefochten zu werden. Das ist meine Meinung aber das kann ja auch jeder für sich anders sehen.
    Leben und leben lassen, würd ich sagen. Solange andere nicht versuchen, mir meine Trainingsphilosophie abspenstig zu machen…
  • Perath

    Hat eine Antwort im Thema Kampfkunst ohne asiatische Lebensweise verfasst.
    Beitrag
    Naja, Thesen sind ja dazu da, angefochten zu werden. Das ist meine Meinung aber das kann ja auch jeder für sich anders sehen.
    Leben und leben lassen, würd ich sagen. Solange andere nicht versuchen, mir meine Trainingsphilosophie abspenstig zu machen…
  • ryoma

    Hat eine Antwort im Thema Kampfkunst ohne asiatische Lebensweise verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Perath)

    Interessant! Genau für diese Feststellung musste ich mich in einem anderen bekannten KK-Forum (:P) vor etwas mehr als einem Jahr heftig verteidigen...
  • ryoma

    Like (Beitrag)
    Ich finde es sehr löblich (und oft auch notwendig), die Kampfkünste in ihren kulturellen Kontext zu setzen. Manche Herangehensweisen kann man nur dann in ihrer Gänze nachvollziehen, wenn man versteht, aus welchem kulturellen Verständnis die…
  • Perath

    Hat eine Antwort im Thema Kampfkunst ohne asiatische Lebensweise verfasst.
    Beitrag
    Ich finde es sehr löblich (und oft auch notwendig), die Kampfkünste in ihren kulturellen Kontext zu setzen. Manche Herangehensweisen kann man nur dann in ihrer Gänze nachvollziehen, wenn man versteht, aus welchem kulturellen Verständnis die…
  • Kibon

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Perath)

    Ganz ehrlich... hier beneide ich die HEMA-Szene.
    Die asiatischen, speziell jap., KK leiden tatsächlich unter diesem ständigen Sich-messen-lassen an irgendwelchen imaginären 101-jährigen Meister mit langem, weissen Bart und…
  • ryoma

    Hat eine Antwort im Thema Kampfkunst ohne asiatische Lebensweise verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Perath)

    Ganz ehrlich... hier beneide ich die HEMA-Szene.
    Die asiatischen, speziell jap., KK leiden tatsächlich unter diesem ständigen Sich-messen-lassen an irgendwelchen imaginären 101-jährigen Meister mit langem, weissen Bart und…
  • KaliOS

    Hat eine Antwort im Thema Kampfkunst ohne asiatische Lebensweise verfasst.
    Beitrag
    Was mich zu der Frage bringt ob ein Abendländer nicht auch eine asistische Kampfkunst trainieren und/oder unterrichten kann sich zu "asistisieren" (schöne Wort)? ich finde schon.
  • Drax

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Perath)

    Nein.
  • Drax

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Kibon)

    Ich werde den Artikel noch komplett lesen, wenn ich Zeit habe. Bis dahin verbeiße ich mich in diesem Zitat:
    1. Der TYPUS des vollkommenen Kampfkunst-Meisters? Was soll das sein? Gibt's dazu Schablonen? Ist das eine umschriebene Gattung…
  • ida

    Hat eine Antwort im Thema Dicke bitte nicht schlankprügeln verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Perath)

    ... hm, ich habe mich vorhin dazu hinreißen lassen, etwas Unsachliches zu schreiben,
    das mit dem lächelnden Freeman zu tun hatte,

    und da die Bearbeitungszeit nur 3 Minuten beträgt,
    war keine Zeit mehr, etwas anderes als drei…
  • Kibon

    Hat eine Antwort im Thema Kampfkunst ohne asiatische Lebensweise verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Perath)

    Nein.
  • Perath

    Hat eine Antwort im Thema Dicke bitte nicht schlankprügeln verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von ida)

    Ich vermag aus dieser dreifachen Aneinanderreihung des kleinsten der uns bekannten Satzzeichen keine Aussage herauszulesen, welch selbe nicht meiner persönlichen Interpretation unterläge.
    Oder anders gesagt: Wat?! ;)
  • ida

    Hat eine Antwort im Thema Dicke bitte nicht schlankprügeln verfasst.
    Beitrag
    ...
  • ida

    Hat eine Antwort im Thema lustiges Klingenraten oder: wir üben mal Kantei verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von KAJIHEI)

    Deshalb schrieb ich ja auch 'einfach' ...

    aber die sugata macht mir zu schaffen:
    Die Differenz zwischen den Klingenbreiten an hamachi und kissaki beträgt gerade mal 1,8 mm,

    das kann natürlich etwas mit der machiokuri zu tun haben,
  • Perath

    Hat eine Antwort im Thema Kampfkunst ohne asiatische Lebensweise verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Kibon)

    Ich werde den Artikel noch komplett lesen, wenn ich Zeit habe. Bis dahin verbeiße ich mich in diesem Zitat:
    1. Der TYPUS des vollkommenen Kampfkunst-Meisters? Was soll das sein? Gibt's dazu Schablonen? Ist das eine umschriebene Gattung…