Nicht nur Titel, sondern auch Gürtel

  • kann man erwerben und wie alt aussehen lassen.


    Anscheinend werden hier schon Gürtel mit vintagelook kaufen.



    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  • Ist doch auch nur ein Symptom einer seit Jahrzehnten (oder länger) bestehenden Problematik.

    Und wieder frage ich mich, was jemanden dazu verleitet, so ein Angebot wirklich wahrzunehmen. Man muss sich wundern. :/

    "In reality based self defense, there are no 100%...if you want a guarantee, buy a toaster!"

    - Tony Blauer

  • Das soll dann wohl zeigen, dass man ein "Veteran" ist.


    Genau so ein Schwachsinn, wie das ganze DAN Geschiebe.


    Aber ich will mich ja nicht mehr über so etwas aufregen. Letztendlich zeigt sich beim Training ob jemand weiß, wovon er spricht oder was er macht.


    Sprechen deshalb, da es durchaus sehr gute Trainer gibt, die aufgrund ihres Alters nicht mehr so treten, springen, schlagen können, wie zu ihrer hoch Zeit, die aber immer noch vermitteln können, wie es geht und die in der Lage sind ihre Leute zu guten Leistungen zu motivieren.

  • Tja, in allen Schulen oder Vereinen in denen ich bisher war, wurde auf einen ordentlichen, sauberen Anzug wert gelegt, und dann dazu so einen verranzten Gürtel?


    Ich habe mehrere Bauchbinden, benutzt wird immer der , der mir gerade in die Hand rutscht. Die werden daher nicht so abgenutzt das die jemals so aussehen werde.

    Ihr seid doch wieder ohne Aufsicht....ich merk das doch!

  • Ich trage noch immer den schwarzen Gürtel, den mein Trainer mir damals umgebunden hat. An einigen Stellen sieht er mittlerweile auch so aus, aber nach über 20 Jahren bei 3x wöchentlichem Gebrauch, darf er das auch.

    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  • Beim Hapkido hat sich einer Trainer kurzerhand einen neuen Gurt gekauft, als der andere für seinen Geschmack zu abgenutzt war.


    Ich glaube, wäre ich dort mit einem so zerfransten Gürtel aufgeschlagen (egal ob Schwarz- oder Weißgurtträger), hätte es zunächst den netten Hinweis gegeben, doch bitte einen Neuen zu besorgen und hinterher vielleicht auch etwas eindeutiger.


    Witzig, daß ich gleichzeitig mitunter zweite Blicke auf mich gezogen hatte, als ich auf einem LG meinen weißen Gurt drum hatte - einfach, weil der mittlerweile ziemlich grau ist.

    Ist oder war aber halt viel im Einsatz; und ist einfach nur durch das ständige anpacken und Co angegraut. Aber nicht ausgefranst.

    Aber weil es ja nur weiß ist, gibt es seltsame, statt pseudo-cooler, Blicke.

  • Wenn ich zu reinen Fachlehrgängen gehe, trage ich dort auch immer die spezielle Gürtelfarbe, die ich habe.
    Im Karate blau und im ATK gelb.

    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!