Taryû-jiai - Geschichte, Bedeutung, Zukunft

  • Taryû-jiai, dieser Begriff ist immer noch umgeben von vielen Mythen und völlig falschen Vorstellungen.

    Bis in die 1930er-Jahre war es eine durchaus übliche Praxis, gegen Vertreter anderer Schulen zu kämpfen. Als sich nach dem 2. Weltkrieg die modernen Budôarten grundlegend (und unwiederbringlich) änderten, folgten dieser Vorgabe auch viele Lehrer der traditionellen Schulen. Im Zuge dieser Änderungen wurde auch das Taryû-jiai (in all seinen unterschiedlichen Varianten) nahezu abgeschafft und viele Ryûha begaben sich in eine Art Isolation.

    Seither treffen sich Vertreter klassischer Schulen lediglich bei Veranstaltungen, wo Kata-Enbu vorgeführt werden. So wurde das Bild dieser eigentlichen Kampfschulen neu geformt und hat sich heute fest etabliert.

    Die Ansicht, das Taryû-jiai eine „dunkle Vergangenheit“ hat, ist allerdings grundlegend falsch.

    Nach langer Recherche und Forschung wurde nun dieser Artikel (siehe Links) zur Geschichte und Bedeutung dieser Praxis fertiggestellt. Er ist in Deutsch, Englisch und Japanisch verfügbar.
    Möge sich das Bild von Taryû-jiai dadurch wieder zum Guten ändern und vorallem wieder der echten historischen Bedeutung gerecht werden.


    Deutsch: http://de.hokushinittoryu.com/…6/Taryu-Jiai-Deutsch1.pdf


    Englisch: http://uk.hokushinittoryu.com/…6/Taryu-jiai-English1.pdf


    Japanisch: http://jp.hokushinittoryu.com/…6/Taryu-Jiai-Japanese.pdf