Notre Dame brennt

  • Ach, abgefackelte Landsitze sind kulturell weniger wert ? Gut es fehlt der halleluja Aspekt.

    Blöderweise ist der aber großenteils wurscht und vor allem, er hebt nicht die aus meiner Sicht richtige Rangfolge auf :Erst hilft man den Menschen dann der Kultur. Ich habe keinen Schimmer ob die Milliardäre die für die Kirche spenden auch ansonsten spenden, Bloß solange man mehr Zeit braucht Geld für ein Kinderheim zu sammeln als für ein Kulturobjekt, solange ist etwas grandios falsch.

    Ja , das ist richtig. jeder wirkliche Christ verzichtet oft auf Dinge, weil der Nächste vorgeht.

    Aber ! Es sind auch nur Menschen. ohne etwas Spaß am Leben haben sie auch keine Kraft mehr zu geben.

    Gerät dieses Gleichgewicht des Selbsterhalts und der Nächstenliebe aus der Waage, dann wird es schwarz weiß.

  • Ach, abgefackelte Landsitze sind kulturell weniger wert ? Gut es fehlt der halleluja Aspekt.

    Blöderweise ist der aber großenteils wurscht

    Ja, mir ist das auch wurscht, etwas anderes habe ich nie behauptet ...


    Im übrigen hängt das Spendenaufkommen auch davon ab,

    wie spektakulär der Schadensfall ist, das mussten schon viele Hilfsorganisationen zu ihrem Leidwesen erfahren.

    Suche das Einfache und misstraue ihm.