Street Kicks

  • Das ist Satire, richtig? "Bareknuckle" und dann Handschuhe am Sandsack. Die Techniken oh je. Am besten war der "jump". Danke für den guten Start in den Tag. Ich habe herzhaft gelacht.


    Hier auch nochmal der Link, den ich Dir auf YT schon hinterlegt habe:

    Bas Rutten

  • Satire, dass Idiot, der


    ...versteht kein englisch - "rush" meint "überraschen", "plötzlich", "ohne Vorbereitung",


    ...vergleicht MMA und Street Fight, also hat keine Ahnung von beides,


    ...selbst macht Ving Tsun (!!!),


    trotz dem, versucht hier Expert zu spielen. Also, ich wiederhole das, was ich auf Youtube gesagt: fuck off!


    PS Und, Kollege, wenn meine Worte dir nicht gefallen, ich bin immer offen fürs persönliche Gespräche. Schreib mal in PN falls was gibt.

  • Ich schreibe nirgendwo etwas über Rush. Die Bedeutung war mir klar. Trotzdem ist das, was Du da zeigst, technisch der letzte Müll. Sorry, Du scheinst ja ein Freund der klaren Worte zu sein. Wo hast Du das gelernt? Sifu Youtube und Bücher? Ah, ich weiß, Du hast Ong Bak gekuckt, fandst den geil, und hast Dir gedacht, dass Deine Bully-Taktiken in der Schule damals so gut funktioniert haben, dass Du da irgendwas draus basteln musst. Rush. Einfach jemanden anstürmen, irgendwelche Gliedmaßen zappeln lassen und hoffen, dass der andere umfällt.

    Nochmal in langsam, für Dich: Schau Dir das verlinkte Video an. Lerne davon, der Mann in dem Video ist einer besten Fighter. Lade Dir den Rest seiner Video runter und lerne weiter. Eventuell findest sogar heraus, was Du alles falsch machst.

    Und weiter. Ich bin kein Kollege von Dir. Du hast nicht den Style um das zu sein. Und eine PN muss auch nicht sein - öffentlich oder gar nicht.

    Und als letztes: Junge, Du bist hier in einem Forum. Du stellst Deinen Werbemüll hier rein und erwartest, dass es keinen Gegenwind gibt? Und dann markierst Du noch den Dicken und beleidigst mich?! Da kann ich wirlich nur lachen!!!

  • Modansage:
    Beherrscht euch im Ton. Bei der nächsten Beleidigung vom wem auch immer, gibt es was auf die Finger!!!


    Meine persönliche Meinung ist: Damit kannst du vielleicht jemanden kurz mal erschrecken, aber da steckt nichts hinter und wird auch keine Wirkung erzeugen. Ich habe mir mehrere deiner YT Videos angesehen und da ist nichts mit MMA, Street Fight oder sonst was. Plötzlich und ohne Vorbereitung ist nicht 5 Meter angetanzt kommen und dann zu stupsen.

    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  • Nun, ich finde in den Videos nichts Neues oder besonderes, ich finde sie eher schlecht. Einmal aus einer großen Distanz angerannt zu kommen lässt dem AG auch ein wenig Zeit zu reagieren.

    Tritt gegen die Schienbeine hat eher die Wirkung, dass der andere "kleiner" wird, warum dann nach oben schlagen.

    Naja, und der kin geri, hoppsa, sieht aus wie ein gewollt und nicht gekonnt.



    Mein Fazit: kann man machen, muss man aber nicht.

    Hapkido- die Kunst Kleider zu falten, in denen noch Menschen stecken!


  • Sorry, aber kann mir einer erklären, was das ist?

    Hapkido- die Kunst Kleider zu falten, in denen noch Menschen stecken!

  • ... na ja 'Kampf mit einer Machete gegen eine Gruppe', so steht's geschrieben ...


    man stelle sich folgendes vorcoronale Szenario vor:

    Frankfurt, Zeil (Fußgängerzone) an einem langen Samstag total überfüllt,

    die Enge kann schon sehr unangenehm sein,

    wenn man da so ein kleines Tänzchen aufführt,

    hat man sicher sehr schnell für eine geraume Zeit etwas mehr Platz,

    wird allerdings nicht lange dauern, bis die Fachleute vom Dienst kommen ...

    Suche das Einfache und misstraue ihm.

  • Mich erinnert es ein bisschen an den Säbeltanz, den es hier in einem türkischen Restaurant freitags abends zur Unterhaltung der Gäste gab. Die Dame war allerdings leichter bekleidet und deutlich schlanker. Bewegte sich auch irgendwie mit mehr Anmut:saint:

  • Und hatte wahrscheinlich auch keinen Schlüpper auf dem Kopf...

    Hapkido- die Kunst Kleider zu falten, in denen noch Menschen stecken!

  • Dann sollte man aber auch mit der Schneide treffen und schneiden und nicht mit dem flachen Blatt über dem eigenen Kopf rumwedeln. Also sorry, das hat nichts wirklich effektives, weil die Machete so sehr schnell aus der Hand raus wäre, genauso das rumgehüpfe.

    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  • Trotzdem ist das, was Du da zeigst, technisch der letzte Müll.


    Machen wir einfacher. Du zeigst dein Videos. Dann wir vergleichen. Und warum ich habe Verdacht, das dein Video ist letztes Dreck, wie immer bei solchen Typen passiert,.. Junge?

  • So, hier nun in bösem Grün!

    Entweder ihr haltet euch sprachlich im Zaum, oder es hagelt für euch eine Verwarnung und ich mache hier dicht.

    Mit eurem Beitritt habt ihr den Nettiketteregeln zugestimmt, das ist hier ein Muss. Punkt.

    Wir sind hier nicht auf dem Bahnhofsvorplatz!


    Kibon

    Hapkido- die Kunst Kleider zu falten, in denen noch Menschen stecken!

  • Ach, meine Videos sind nicht so aufregend. Bisschen Ving Tsun, bisschen Eskrima/Inosanto Kali, nicht so spannend und ausgereift wie Deine. Und sind nur für meine Schüler. Wenn Du was lernen willst, melde Dich im Verein an, trainiere mit. Online-Unterricht gibt es jedenfalls keinen :-D

  • Auch du bitte nicht nachtreten, da könnte man einen spöttischen Unterton rauslesen, vor allem wegen des Smileys.

    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!