Bunbu-ryôdô: Philosophie und Ethik japanischer Kriegskunst der Tokugawa-Zeit


  • „Philosophie und Ethik japanischer Kriegskunst der Tokugawa-Zeit“ untersucht den
    Zusammenschluss geistiger, körperlicher und ethischer Aspekte zu einer
    eigenständigen Strömung, die das Leitbild der letzten großen,
    vormodernen Epoche Japans war. Der dabei geforderte, hohe physische und
    psychische Anspruch hat die Umbrüche der Modernisierung Japans jedoch
    überlebt und entscheidend zur Etablierung weltweit verbreiteter
    Kampfkünste wie dem Aikido, Kyudo, Kendo oder Karate beigetragen. Um
    diese tatsächlich zu verstehen, ist eine Auseinandersetzung mit dem hier
    dargelegten „gemeinsamen Weg von Pinsel und Schwert" empfehlenswert.


    Auf folgende Texte wird im Besonderen eingegangen, die ersten drei sind im Anhang neu übersetzt:


    Heihô okugi kôroku: Onmyôheigen (1651) (兵法奥義講録陰陽兵源)
    von Yamaga Sokô (Neokonfuzianischer Gelehrter)
    Ittôsai sensei kenpôsho (1653) (一刀斎先生剣法書)
    von Kotôda Toshisada (Schwertkampfmeister, Itto-ryû)
    Bansenshûkai: Seishin (1676) (万川集海: 正心)
    von Fujibayashi Yasutake (Ninja)
    Fudôchishinmyôroku (1629) (不動智神妙録)
    von Sôhô Takuan (Zen-Mönch)
    Heihôkadensho (1632) (兵法家伝書)
    von Yagyû Munenori (Schwertkampfmeister, Yagyû-ryû)
    Gorin no sho (1643) (五輪之書)
    von Musashi Minamoto (Schwertkampfmeister, Niten-Ichi-ryû)
    Tengugeijutsuron (1728) (天狗芸術論)
    von Issai Chôzan


    Dieser Titel beruht auf der Dissertation des Autors:


    Julian Braun, Jahrgang 1973. Studium und Promotion in Japanologie. Zahlreiche Veröffentlichungen zur japanischen
    Kampfkunst sowie zum Buddhismus. Begründer des Forschungskreises zur Theorie, Praxis
    und Philosophie japanischer Kampfkünste (bunbu.de). Weitere Informationen auf seiner Homepage (selbstschmiede.de).


    Julian Braun:
    Bunbu-ryôdô: Philosophie und Ethik
    japanischer Kriegskunst der Tokugawa-Zeit (1603-1868).
    200 Seiten. Gebundene Ausgabe. 39,90 €. ISBN 978-3-936018-91-2.

  • Ich befürchte ich werde meinen neugierigen Leserüssel auch darin versenken müssen ! :)