Beiträge von Kibon

    Noch ein bekannter Mythos, der soooooo oft in Filmen dupliziert wird, dass er garnicht mehr angezweifelt wird: wenn man von einer Kugel getroffen wird, fliegt man 2 m zurück...


    Winke


    Mac :-)

    Das sind die guten Filme, in den schlechten stürzen die Getroffenen immer nach vorn :)

    Nein ist sie nicht. Der europäische Meistergedanke gerade in den KK geht mir zu weit in eine heroische Darstellung. Oh, der Meister kommt mit seiner Weisheit...
    Der Meistergrad ist erstmal eine technische Prüfung, und auch hier gibt es reichlich verschenkte Titel.
    Den Titel Meister im Handwerk gibt es auch nur in Deutschland.
    Und nein karateka, ein Dan beinhaltet nicht automatisch eine Lehrerlaubnis, die muss durch Seminare oder den jeweiligen Ausbilder gegeben werden.
    Nochmal, der Begriff Meister ist in der Übersetzung falsch.
    Genau so, wie der Grandmaster eine amerikanische Erfindung ist.....

    Da bin ich jetzt ein wenig voreingenommen, kaum 2 km von mir entfernt ist die Fa. Topstar beheimatet.
    Gutes Preis-/Leistungsverhältnis und auch kulant wenn es um Reklamationen geht.

    Der Meister, ha !
    Die koreanische Bezeichnung Sabeom, die ja hierzulande mit Meister übersetzt wird, heisst ja nur Lehrer. Selbst ein Metzger, der einen Lehrling ausbildet wird Sabeom genannt, oder de Lehrer in der Schule.......
    Das kann man beliebig fortsetzen.
    K/

    Wie jetzt, dein Anzug ist nicht mehr wie am ersten Tag ;(
    Spaß beiseite, die Stoffe werden in der Fertigung behandelt ( imprägniert und was weiß ich nicht noch alles - da sollte man mal Stiftung Warentest drauf ansetzen), mit der Wäsche gehen diese "Veredelungsstoffe" raus und das Material wird rauer.
    Aber keine Sorge, nach 500 Wäschen wird der wieder weich wie Butter :) Und immer schön durchschwitzen! :D

    Ausgelöst durch eine Frage nach bokken wäre es wohl ziemlich schlau, wenn wir hier Lieferanten und Hersteller für Anzüge, Schuhe, und, und, und, auflisten!


    Ideal ist es auch eine Bewertung hinsichtlich Lieferzeiten, Umtausch, Service. Natürlich dürfen auch einzelne Produkte bewertet werden!

    Eieiei, da entwickelt sich etwas, was meiner Meinung nach dem ursprünglichen Gedanken einen kleinen Leitfaden zu erstellen davonläuft.
    Wir verstricken uns hier in Eventualitäten, nicht in Tatsachen.
    Ist die Schule/Halle sauber und aufgeräumt ? Ja /Nein. Punkt.
    Wenn man dann noch anfängt nach Reinigungsintervallen zu fragen schießen wir über das Ziel hinaus.


    Die Diskussion über Disziplin kann man abkürzen in dem man einfach einen Satz voranstellt: Die Schulen/Vereine lehren in erster Linie eine Kampfkunst in denen die traditionellen oder dem Stil angepassten Werte vermittelt werden. Es ist nicht Aufgabe erzieherische Maßnahmen wie Disziplin oder Respekt für das alltägliche Leben zu vermitteln, dies ist Aufgabe der Eltern.


    K/

    Nun, Finnland hatte das von Anfang an so gemacht, da gab es die 1 und 2 Cent nur in den Sammlergarnituren. Wenn man mal schaut wieviel man von denen normalerweise im Portemonnaie mit sich rumträgt sähe ich es nicht als Verlust an.
    Eine gänzliche Abschaffung? Geht nicht. Beispiel :) Opa zum Enkel : komm, ich spendier' ein Eis , hast du mal dein Kartenlesegerät............




    K/

    Am Aschermittwoch ist alles vorbei....heißt es, doch stimmt das auch?
    Vor vielen Jahren, als man ( also ich) noch jünger war, ging man von einer Party mal gleich zur Arbeit.
    Heute quält man sich nach einer langen Feier am nächsten Tag schon mal rum.
    Welche Tipps habt ihr um schnell wieder fit zu werden?