Beiträge von Hosenscheisser

    Fakt ist das die Vereinsmeierei das Kickboxen bzw K1 in Deutschland kaputt gemacht hat. Was fehlt sind Fighter und Gyms die was auf die Beine stellen und das was an Galas Angeboten wird ist einfach zu wenig. Man sollte Glory eher nach Deutschland bringen. Nur ohne deutsche Fighter nicht möglich und im Vergleich zur Ufc und MMA kann man kein Vergleich ziehen da beide unterschiedliche Sportarten sind und im K1 geht es nicht theatralisch zu.

    K1 in Deutschland hat in meinen Augen keine Zukunft auch ein Smolik kann da nicht viel bringen als Papierchampion.

    Da hat Boxen mehr Potenzial in Deutschland und Kickboxen weniger als Profisport.