Beiträge von Tyrdal

    Damit haben Hipster und gelangweilte Hausfrauen ein neues Spielzeug und Hersteller was zu verkaufen. Meins ist es auch nicht. Ich bleib bei Herd und Topf/pfanne. Aber Milchshakes sollen super gehen :)

    Doch doch das ist Teil dieses Effekts. Das Ganze ist ja eine Kurve. Links stehen die Dummen, die sich für Schlau halten, in der Mitte die Fortgeschrittenen, die merken, daß da noch mehr ist aber schon was drauf haben und ganz am Ende kommen die "Meister", die richtig was drauf haben und es auch wissen.

    Was du beschreibst ist Teil des Dunnin Kruger Effekts.

    Ach, weil er den Segen des Ex-Soke hat gibt es die Erfahrung gratis dazu ?

    Das nicht. Aber wenn ein Soke meint derjenige hat das Potenzial Nachfolger zu werden dann ist das so. Und auch so zu akzeptieren. Bei meiner KK war das genauso. Und ja, Hatsumi hatte am Anfang diese Erfahrung nicht. Inzwischen schon.

    Sollte man Rituale abschaffen? Kommt drauf an ob sie noch einen klaren Zweck erfüllen. Oft werden diese ja nur noch als Cargo Cult betrieben und dann gehören sie abgeschafft. Und Traditionen nur stumpf immer weiter kopieren zu wollen führt nur zu toten Strukturen, zumal analoge Kopien immer einen Fehler mit einführen.

    Interesse: ja

    Ort: Hannover oder vollkommen außerhalb des Pott Oberhausen

    Training gebe: Könnt ich machen

    Also zuerst mal solltest du dir nix von Anthony Cummins reinziehen. Der nicht wirklich Ahnung von irgendwas.


    Zweitens: Kuji Kiri kommt (zumindest was Bujinkan angeht) aus dem Mikkyo. Dafür bin ich nun kein Experte. Fakt ist aber, dass Leute, die früher unsere KK praktiziert haben z.T. eben auch Mikkyo praktiziert haben. Warum soll man das dann nicht auch mal zeigen, zumal Hatsumi selbst scheinbar recht stark an diesen Dingen interessiert ist?


    Ich persönlich nutze diese Dinge für eine Form der Selbstkonditionierung und denke auch das dies der ursprüngliche Effekt ist. Ich verbinde also ein bestimmtes Gefühl bzw. Einstellung mit einer bestimmten Handhaltung. Später kann man dann durch diese Handhaltung wieder dieses Gefühl hervorholen. Ist halt ein Tool.


    Und zu den europäischen KK. Ich bin mir sicher, dass die Bischöfe schon eine Form von Beten praktiziert haben, ganz zu schweigen von den ganzen Kreuzzüglern und Ritterorden.


    Fazit: Wenn man den Buddhismus als Leerinhalt betitelt sollte man schon komplett Atheist sein, damit das für die anderen Religionen auch gilt.

    Ich suche gerade mal wieder Rezepte durch und mir fällt auf, daß verdammt viel mit viel Käse zugeballert wird? Als jemand der keinen Käse mag frage ich mich warum. Irgendwie fallen für mich gefühlt 90% der gefunden Rezepte deswegen durch.