Beiträge von KAJIHEI

    Bisher sind die wirtschaftlichen Probleme machbar. Also ist der Lockdown richtig um Zeit zu gewinnen. Es ist halt die "hammer and dance" Methode. Der Hammer ist hier der Lockdown. Klappt das alles, haben wir in einem Monat oder anderthalb extrem niedrige Ansteckungsraten. Dann beginnt der Tanz, das herumeiern um diese so niedrig zu halten bis wir entweder einen Impfstoff haben, oder aber genügend durchseucht sind.

    Nein, so war das nicht gemeint, aber wenn ich hebele muss ich Schmerz zufügen um den Gegner zu führen, natürlich breche ich ihm nicht gleich den Arm.

    Aber wenn ich ihn nur streiche wird das nichts.

    Mit kleinen Aua meinte ich die üblichen Blessuren. Blaue Flecken, Beulen, Prellungen, Zerrungen etc. zu meist das Endergebnis von kurzzeitigem Schmerz. Ich kenne jedenfalls keinen Kendoka der nicht des Öfteren recht verbeult aus dem Dojo ging, mich eingeschlossen.

    Das mit den nur entschärfen Varianten sehe ich etwas anders. in meiner Schwertecke ist es sehr simpel. Würde man durchziehen wäre das Gegenüber im besten Fallen Arm ab und damit arm dran.

    Würde man auch beim ach so harmlosen Kendo wirklich einige Techniken voll durchpfeffern, na holla die Waldfee und adieu Kehlkopf. Trotzdem ist es Schulsport.

    Oder kurz : Man kann und lehrt letale Techniken ohne jemand ernsthaft zu schaden. Kleine Aua ja, grobe Schäden nein.

    Warum sollte es beim Körperkuscheln anders sein ??????

    Müsste gehen wenn man sie symetrisch drauf stapelt. Am Besten in Kreuzform. Wichtig ist eigentlich nur das man genau den Schwerpunkt erwischt.

    Na ja Corona dreht ja erst auf. Aber was ich beinahe vermute, ist die Sache mit dem Gesundheitssystem. Je besser das ist, je früher reagiert wurde um so harmloser wird die Sache verlaufen.

    Das schein der eine Knackpunkt zu sein.

    Ob Corona ansteckender als eine Grippe ist ?

    Der Mechanismus scheint doch recht ähnlich.

    Die Grippe vermehrt sich ja auch jedes Jahr zu rechten Zeit kurzzeitig exponentiell ohne danach die ganze Bevölkerung zu durchseuchen oder auch 70 %.

    Woher kommen eigentlich diese ominösen 70 %

    Ich weiß es nicht, in China hat es jedenfalls nicht 70 % erwischt in der ersten Runde.

    Das heißt aber auch, die Chinesen bekommen wie alle noch mindestens eine Runde dieser "Corna-Grippe" spendiert wie alle anderen Länder auch.

    Das gleiche Spiel wie bei der normalen Grippe.

    d.H. aber auch wenn wir das Ding ausgebremst kriegen, ist der Spuk beherrschbar, wie jede Grippe auch.

    Einziger Unterschied : Wir haben noch keinen Impfstoff.

    Sehe ich das Ganze aber richtig, haben wir im Herbst einen Impfstoff.

    Früher musste man alles mühselig per Hand auswerten und ausrechnen, dank Cloud Intelligenz kann der Kram heute viel schneller durchgerechnet werden , incl der Wirkungsmodelle.

    d.h. ein Prozedere was früher Jahre gedauert hat geht heute in Wochen.

    Daher bin ich recht zuversichtlich, das man den Kram bis Jahres Ende im Griff hat. Dann ist Corona halt Grippe II.

    Zieht man das alles in das Kalkül, dann ist es vernünftig sich wieder etwas um die Wirtschaft zu kümmern.

    Die hält nämlich nicht solange durch, auch nicht mit Krücken.


    Die Kunst der nächsten Monate wird darin bestehen die Waage zu finden zwischen Wirtschaft und Corona


    Spannend wird das Ende nächster Woche. Dann schlagen die Neuinfizierten seit Verhängung des Kontaktverbotes wirklich zu Buche. Dann werden wir sehen was es gebracht hat oder nicht. Alles was im Augenblick in dem Bezug erzählt wird ist Spekulation, denn diese Infektionen entstanden zumeist vor der Sperre.


    Sollte das Verbot wirklich etwas gebracht haben, so müsste man es wirtschaftsfreundlich modifizieren soweit es geht. Was nützt uns eine gesunde Bevölkerung wenn wir eine Steinbecksche Depression erleiden die eh dank dem Vollidioten Trump droht.


    Das waren mal meine Gedanken dazu.

    Also wenn ich die Zahlen richtig deute und die Prognosen, dann haben wir die Chance das es uns nicht um die Ohren fliegt. lustig wird es nicht, aber es könnte im machbaren Bereich bleiben,

    Sponti Antwort : Na das Alter verschwindet nicht. Sie hat immer noch 15 Jahre auf dem Kessel. Dazu halt einige mehr, ändert aber nichts an den vorhandenen 15.

    Das war einfach bisher nur ne Sponti Idee, den Grübeleimer setz ich erst noch auf....


    Mit dem Falten meinte ich eher das man sie vor dem Schneiden faltet......;)

    Hm, nehmen wir zwei Kreuzschnitte und verschieben die leicht kommen wir schon auf 10 Stücken. 8 plus zwei Kleine in der Mitte. Vielleicht fällt mir noch was Besseres ein.

    Vermutlich wurde die noch nie ganz ausgeschliffen.

    Masahide und seine Truppe ziehen sich bis in das Taisho hin über kleine Umwege. Würde also passen, aber in diesem Falle ebene nicht.

    6 Gebote, das ist doch irre!

    Geht noch irrer. Da ich glaubte nie wieder Mehl zu sehen habe ich bei einer Mühle angeklopft und einige Kilo aber nicht übertrieben viel gekauft. Kilo so um einen Euro. Habe verschiedene Sorten gekauft. Zwei Stunden später gleicher Händler. 1 kg Mehl 2.5 Euro.....