Letzte Aktivitäten

  • KAJIHEI

    Hat eine Antwort im Thema lustiges Klingenraten oder: wir üben mal Kantei verfasst.
    Beitrag
    Was übrigens auch auffällig ist : Die amsame und nagare- Partien haben so einen leichten Ayasugi-Beigeschmack.
  • sabiji

    Hat eine Antwort im Thema lustiges Klingenraten oder: wir üben mal Kantei verfasst.
    Beitrag
    Na denn! Daumen gedrückt! Da mir bei dem Ding jegliche Eingebung fehlt, harre ich des Samstags...
  • KAJIHEI

    Hat eine Antwort im Thema lustiges Klingenraten oder: wir üben mal Kantei verfasst.
    Beitrag
    So, jetzt hab ich mir auch noch die Beschreibung durchgelesen. dunkler Stahl : Damit ist die Sponti-Idee obsolet.
    Also entweder Norden oder Süden.
    O.K.
    Weiter : Nie-Deki Hamon in der Form, da spielt Soshu irgendwie mit rein.
    Dann dieser doch recht…
  • ida

    Hat eine Antwort im Thema lustiges Klingenraten oder: wir üben mal Kantei verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von KAJIHEI)

    Vielen Dank auch, ich werde sie in meiner Trophäenvitrine ausstellen ;)

    Für unser neues rätselhaftes Samstagsding werde ich wohl keine Schüssel kriegen,
    aber ich suche trotzdem weiter.
    Herr Tsuruta spricht ja schon wieder von Utsuri, und…
  • ida

    Hat eine Antwort im Thema Knobelecke verfasst.
    Beitrag
    ... warum sollte diese Lösung 'blödsinnig' sein?
    Bei dieser Lösung wird derjenige von beiden gewinnen, der als Erster ins Ziel kommt,
    denn dahin kommt er ja auf dem Kamel seines Bruders, so dass dann sein eigenes als letztes ins Ziel käme.
    Wenn nun einer…
  • KAJIHEI

    Hat eine Antwort im Thema Knobelecke verfasst.
    Beitrag
    Oh je der Klassiker mit der vollkommen blödsinnigen Lösung. Und ja die Lösung ist Blödsinn, denn nur weil jemand der bessere Reiter ist , muss er nicht das bessere Kamel haben. D.H. Der Satz des Derwischs "tauscht die Kamele" bringt wenig.
  • KAJIHEI

    Hat eine Antwort im Thema lustiges Klingenraten oder: wir üben mal Kantei verfasst.
    Beitrag
    So kurz mal drauf geguckt. Was mir als Sponti einfällt ? Shiga Seki. die Dinger sehen teilweise antik aus, sind es aber nicht. Aber wie gesagt, das ist die erste Sponti-Idee, denn in Realitas hatte ich so ein Ding auch nicht vor der Flinte. Qualitativ…
  • KAJIHEI

    Hat eine Antwort im Thema lustiges Klingenraten oder: wir üben mal Kantei verfasst.
    Beitrag
    Ich muss mir das Ding erstmal ansehen
  • sabiji

    Hat eine Antwort im Thema lustiges Klingenraten oder: wir üben mal Kantei verfasst.
    Beitrag
    Ganz ehrlich, und ohne Idas "Verdienst" schmälern zu wollen: ich wäre nicht mal annähernd in Richtung Chogi gekommen. Wir hatten doch neben dem Kunimichi-Daisho den Compton-Kanenaga angesprochen (ein Schüler Chogis). DAS war Soden-Bizen! Für mich…
  • KAJIHEI

    Hat eine Antwort im Thema lustiges Klingenraten oder: wir üben mal Kantei verfasst.
    Beitrag
    Nachtrag zur Auflösung des letzten kantei.
    Ich wurde zu recht darauf hingewiesen das Ida Omiya als auch chogi bereits im Spiel hatte, also näher dran war als kaji.
    Mir ist das ist wirklich bei meiner hektischen Leseweise im Augenblick entgangen.
  • schnueffler

    Hat eine Antwort im Thema Hammerfäuste im Lethwei verfasst.
    Beitrag
    Bitte beim Thema bleiben!
  • Pharao

    Hat den Beitrag RE: Hammerfäuste im Lethwei von Capella, im Thema Hammerfäuste im Lethwei als hilfreich markiert.
    Hilfreichster Beitrag
    Ist halt auch der Unterschied zwischen kommerzieller Schule und Verein. Bei uns arbeiten z.B. die Trainer komplett ehrenamtlich. Kosten entstehen uns also fast ausschließlich für unser Dojo. Und weil wir eben auch eine Jugendabteilung haben und hin und…
  • Pharao

    Hat eine Antwort im Thema Hammerfäuste im Lethwei verfasst.
    Beitrag
    Echt, beim sc Budokan mein 1. Verein zahlte ich ca. 40 Euro. Dann bin ich zum vc Ving chung gegangen dort zahlte ich 60 Euro für 2 mal in der woche Training.

    In der Fight Lounge lohnen sich die 60 Euro mehr!
    Die Trainer sind sehr gut meiner Ansicht nach.…
  • Capella

    Hat eine Antwort im Thema Hammerfäuste im Lethwei verfasst.
    Beitrag
    Ist halt auch der Unterschied zwischen kommerzieller Schule und Verein. Bei uns arbeiten z.B. die Trainer komplett ehrenamtlich. Kosten entstehen uns also fast ausschließlich für unser Dojo. Und weil wir eben auch eine Jugendabteilung haben und hin und…
  • Pharao

    Hat eine Antwort im Thema Hammerfäuste im Lethwei verfasst.
    Beitrag
    Ist ja cool. 30 Euro.
    In meiner Kampfsportschule zahle ich aufgerundet 60 Euro.
    Dafür gibt es aber auch jeden Tag Training, von Montag bis Sonntag!
  • Capella

    Hat eine Antwort im Thema Hammerfäuste im Lethwei verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Pharao)

    Monatsbeitrag ist ei uns 30 € für Erwachsene. Dafür gibt es zwei- bis dreimal die Woche Kyokushin und wenn man dann noch nicht müde ist, darf man sich auch noch zweimal die Woche beim Thaiboxen austoben (geht natürlich auch…
  • ida

    Hat eine Antwort im Thema Das Ju-Jutsu des DJJV feiert seinen Geburtstag: 50 verfasst.
    Beitrag
    nachtrag:
    Spaß beiseite, ich denke Kevin hat mit seinem Beitrag einfach nur gezeigt,
    wie zeitgebunden die Sichtweisen der Kampfkunst sein können ...
  • ida

    Hat eine Antwort im Thema Das Ju-Jutsu des DJJV feiert seinen Geburtstag: 50 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Pharao)

    Na ja, die Bücher aus dem Falken-Verlag waren nicht sonderlich gut gebunden,
    aber dafür waren sie preiswert und immer am 'Beratungsbedarf' des Lesers orientiert,
    ich hab da neulich eins ausgegraben, das hieß "Wir lernen tanzen mit dem…
  • schnueffler

    Hat eine Antwort im Thema Hammerfäuste im Lethwei verfasst.
    Beitrag
    Wenn dein Trainer dir was für eine Wettkampfsportart beibringt, dann wird das wohl so sein. Mach es einfach.
  • Pharao

    Hat eine Antwort im Thema Das Ju-Jutsu des DJJV feiert seinen Geburtstag: 50 verfasst.
    Beitrag
    Dss Buch habe ich heute noch. Fällt aber schon auseinander!